VANILLA = Vanillia vom Birkenwappen

Vanilla, 17 Monate

Nun ist es da, das Goldlöckchen …

Vanilla ist ein Lockdown-Kind, daher wenig auf Ausstellungen gezeigt. Eine Ausstellung:

12.11.2021, Jugendklasse: CACIB Tulln, Dr. Otto Schimpf (Österreich): Sehr Gut

Gesundheitswerte:

MDR1 +/+, vWD III +/+, DM +/+, DMS low risk, CNGA1-PRA +/+, also genetisch frei von allen bisher genetisch beim Sheltie testbaren Erkrankungen, CEA +/-, Träger der CEA-Mutation; rechts oben P2-Verlust

Das Röntgen mit einem Jahr ergab unter Vorbehalt einer nicht vollständig symmetrischen Lagerung Verdacht auf bzw. Grenzfall Hüftgelenksdysplasie, HD B1. Hätte man sie korrekt gelagert, wäre nicht einmal ein Verdacht vorhanden, aber gut, der Kunde zahlt und wundert sich :-). Zur Erklärung: Die Grad-Einteilung reicht von A1/A2 = HD frei und B1/B2 = Übergangsform über C1/C2 = leichte HD, D1/D2 = mittlere HD bis zu E1/E2 = schwere HD. Als gesund sind lediglich Hüftgelenke mit Grad A und B zu bezeichnen.

Vanilla ist mit 34 cm eine kleine Sheltie-Hündin und sieht ihrer weiteren Zukunft mit Freude entgegen.

Vanilla auf dem Foto 7 Monate alt …