PENELOPE = Kassia vom Münzenberger Sheltiecamp, bluemerle

Die kleine blue merle Sheltiehündin Penelope (= Kassia vom Münzenberger Sheltiecamp aus Yelva x Hermes vom Rindsberg, besonderer Körwert) ist nicht nur eine bezaubernde, rotzfreche, junge Dame, sondern stammt zudem aus gutem Hause mit jahrzehntelanger Sheltiezucht-Erfahrung. Danke, Andrea!

Penelope ist genetisch getestet (EVG 4.9.2019): MDR1 +/+, CEA CLEAR, also +/+ und Laboklin 16.1.2020: MDR1 +/+, CEA N/N, aber N/vWD, PRA N/N, DM N/N.

Laboklin 30.12.2019 bis 15.1.2020: DNA-Profil erstellt, Degenerative Myelopathie N/N (KEIN Träger des Hochrisikofaktors für DM im Exon 2 des SOD1-Gens); Shet_PRA = Progressive Retinaatrophie N/N (= KEIN Träger der ursächlichen Mutation für CNGA1-PRA im CNGA1-Gen); MDR1-Genvariante +/+ (= KEIN Träger der Mutation für MDR im ABCB1-Gen); Collie Eye Anomalie = CEA: N/N, d.h. KEIN Anlageträger für die ursächliche Mutation für CEA im NHEJ1-Gen, auch getestet auf vWD Typ III der CEA: N/vwD = Anlageträger der Mutation für vWD Typ III im vWD-Gen.)

Hier im Alter von 10 Wochen: