FIZZ = Devaj Fizz, kastriert

Dévaj Fizz, schwarz(-weiß), genannt „Fizz“ 

NICHT IN MEINER ZUCHT

Fizz hat die Leidenschaft für die Whippets entfacht. Sie hat mir trotz zwei Versuchen nie Nachwuchs geschenkt und ist auch nie gerne mit mir auf Ausstellungen gegangen. Mittlerweile ist sie kastriert.

Untersuchungsergebnisse:

Herz o.B., Schilddrüse o.B. = absolut gesund;
Gentest auf Mutation im MSTN-Gen, Laboklin 11.1.2012: N/N = frei vom Myostatin-Gen (Bully-Whippet-Gen) = reinerbig (homozygot) für das normale Gen;
Gentest auf Phosphofruktokinase-Defizienz (PFKD)-PCR, Laboklin 11.1.2012: N/N = kein Träger für das PFKD-Gen.
Herpes-frei, wie alle meine Hunde – ein absolut gesunder Hund :-).

Charakter: Fizz ist ein lustiger, sensibler Clown, aber auch eine kleine Diva. Sie liebt es wie jedes Whippet zu rennen, ist ausgesprochen gelehrig und einfach in meinem Alltag nicht mehr wegzudenken. Sie kam im Alter von 6 Monaten zu mir und mit ihr begann meine Whippetleidenschaft vollends zu entbrennen. Sie ist eine begabte Dogdancerin, aber Ausstellungen mag sie überhaupt nicht! Ihr charmanter, sensibler Charakter ist gepaart mit einer unbändigen Freude an der Bewegung. Ein Original eben!

Ausstellungsergebnisse:

25.2.2012: IHA Graz, Vlatislav Vojtek: Zwischenklasse: Sehr Gut 2
4.12.2011: IHA Wels, Dr. Andreas Schemel: Zwischenklasse: Gut
3.12.2011: IHA Wels, Sabine Wais: Zwischenklasse: Sehr Gut 4